Vorwort:

So, jetzt bin ich mal an der reihe, und zwar genau darum um euch zu erklären wie abnehmen richtig geht. ich selber wog mal 70 kg und bin nun auf 55/56 kg. leider war (oder bin es leider noch) essgestört, da ich seit meinem 14. Lebensjahr um mein Gewicht kämpfe. Ich hatte MS, Bulimie und Binge eating eigentlich genau in der anderen reihenfolge also: erst nur fressattacken, mein leben bestand nur aus frustessen, dann magersucht und dann am schluss bulimie. ich kann nicht sagen dass ich geheilt bin, denn ich will immer noch abnehmen, und liebe thinspo (darum betreib ich diese seite ^^) über alles.
aber ich krieg mein leben mittlerweile hin und habe nicht durch MS oder Bulimie abgenommen! nein! sondern ganz gesund...ja, man kanns gar nicht glauben wenn man ms ist...abnehmen und essen geht!
es war so dass ich so zugenommen habe, weil einfach mein ganzer stoffi total im arsch war...also musste ich was ändern.
ich habe angefangen mich über gesunde ernährung und GESUND ABNEHMEN zu informieren, und habe keine Crash diäten mehr beachtet....die bringen nämlich NULL NULL NULL!

Also lass es euch gesagt sein, ich spreche wirklich aus erfahrung, ich bin zurzeit so glücklich dass ich mein leben wieder hinbekomme...und es hat so schön funktioniert, also das abnehmen.
also bitte nehmt euch meine retschläge zu herz:

1. keine crash diäten, informiert euch über das netz (es gibt hunderte von seiten) die euch es richtig erklären. sicherlich schwimmt da auch Quak rum, aber lest euch bitte nur seriöse seiten die keine erfolge in 2 wochen versprechen.

2. keine pro ana regeln mehr. pro ana hat mich fast kaputt gemacht. ich glaube nicht mehr an sowas. aber ich verstehe euch wenn ihr drinnen seit, wie es ist...ich wollte ja auch nie aufhören. aber es bringt im endeffekt nichts, ihr schlägt euch euer ganzes leben ums essen, und das ist kein schönes leben...vielleicht kommt ihr irgendwann auch mal zu der entscheidung die ich getroffen habe, und zwar pro ana zu "verlassen" und versuchen richtig zu essen.

3. ich habe es geschafft da ich am anfang kcal gezählt habe. das ist das beste was man tun kann. rechnet euren GRUNDUMSATZ und euren LEISTUNGSUMSATZ aus. wichtiger ist der grundumsatz, den musst ihr mindestens essen. gescheiter ist es, zwischen GU und LU zu bleiben:
z.B. ich hab einen GU von 1400 kcal (so ungefähr)
LU von 2000 kcal
---> darum esse ich so 1700 kcal am tag und nehme dabei ab. klar, denn ich verbrauche mehr energie als ich zu mir aufnimm. und das konsequent durchgehalten, dann nimmt man ab, zwar langsamer aber sicher!!!!

4. treibt sport! egal was. verein, einfach mit freunden bewegen, ins studio gehen. dadurch dürft ihr wieder mehr essen!!! und nebenbei bekommt ihr einen schönen körper, der straff ist.

5. sich mal was gönnen. ja ich esse jeden tag was süßes, jeden tag! und ich nehme ab, weil es in meinen kalorienhaushalt passt. das ist das einzige was entscheidend ist (na gut, man sollte gemüse und obst vermehrt essen weil nur dadurch der körper optimal versorgt wird.).

also bitte lests euch das durch...und denkt mal bisschen drüber nach. wenn fragen aufkommen, dann ins GB oder mailt mir. ich beantworte alle!

eure fragen:

1.wie berechnet man denn den grund- und leistungsumsatz??

hierfür gibts viele rechner im netz. allerdings muss ich dazu sagen dass keiner hundert pro genau angeben kann was für einen GU(ohne betätigung, also was dein körper nur für organe, körperwärme etc braucht) man hat. dies schwankt von mensch zu mensch aufgrund von anderen einflüssen, man kann also nur seinen durchschnittswert errechnen, aber der reicht ja. Beim LU(mit betätigung, sport, gehen, arbeiten...alle körperliche verrichtung) ist der LU auch von person zu person verschieden. trotzdem kann man auch hier den ungefähren wert ausrechnen.
ich gebe euch mal eine seite an, am besten ihr schaut nach weiteren rechnern und googelt, und nehmt dann von den verschiedenen werten den mittelwert.

http://onmeda.aol.de/tests/tagesbedarfsrechner.html
(hier ist der gesamtumsatz angegeben der sich aus GU und LU zusammenstellt. wenn ihr den esst dann bleibt euer gewicht, reduziert ihr den gesamtumsatz auf ca. 300 kcal dann nehmt ihr ab. ganz einfach.

2. und wie viel schätzt du nimmst du durch diese ernährungsweise in welcher zeit ab?

du könntest es dir theoretisch ausrechnen:
man muss 7000 kcal einsparen um ein kilogramm fett zu verbrennen---> du sparst jeden tag 300 kcal ein (300 kcal unter deinem gesamtumsatz + kalorienverbrauch beim sport) ----> in einer woche eingesparten kcal: 2100
----> man würde ca 3 1/2 wochen brauchen um ein kilo fett wegzuschmelzen...dauert länger, aber das kilo ist weg! und dann kann man auch mal mehr essen, am nächsten tag zeigt die waage keine 2 kilo mehr an! udn ihr müsstet wieder 7000 kcal im überschuss essen damit ihr wieder ein kilo zunimmt.